Web

 

Nemetschek mit Gewinnsprung im ersten Quartal

31.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die auf Software für die Bau- und Immobilienbranche spezialisierte Münchner Nemetschek AG hat für das erste Quartal 1999 einen Profit von zwei Millionen Mark ausgewiesen. Das ist mehr als dreimal so viel wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres (0,6 Millionen Mark). Das operative Ergebnis konnte Nemetschek gegenüber dem Vorjahr (2,7 Millionen Mark) auf 5,4 Millionen Mark verdoppeln. Das Umsatzwachstum fiel allerdings um einiges niedriger aus: Die Einnahmen in den ersten drei Monaten dieses Jahres beliefen sich auf 47,6 Millionen Mark, knapp 42 Prozent mehr als im ersten Quartal 1998 (33,6 Millionen Mark).