Web

 

NCSA ordert neuen Itanium-2-Numbercruncher bei SGI

14.07.2004

Das US-amerikanische National Center for Supercomputing Applications (NCSA) hat bei SGI den neuen Supercomputer "Cobalt" bestellt. Dieser wird im Vollausbau mit 1024 Itanium-2-Prozessoren, 3 Terabyte Arbeitsspeicher sowie 370 TB Plattenplatz bestückt sein und eine Rechenleistung von mehr als sechs Teraflops erreichen. Mit Cobalt erhöht das NCSA seine Rechenleistung auf über 35 Teraflops und seine Plattenkapazität auf 750 TB. Die Ausschreibung für das System lief bereits seit März, wer außer SGI mitgeboten hat, ist nicht bekannt. (tc)