Web

 

NCR verklagt Netscape wegen Patentverletzung

21.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - NCR, größter US-Anbieter von Geldautomaten und nebenbei auch im Data-Warehouse-Geschäft ("Teradata") aktiv, beschuldigt die inzwischen zu America Online (AOL) gehörende Netscape Communications Corp. der Verletzung von insgesamt neun Patenten, die NCR zwischen 1996 und 1999 erteilt wurden. Darin geht es um Techniken für die Organisation und den Abgriff von Daten aus Datenbanken. Netscape soll diese unerlaubt in seinen Produkten verwendet haben, meint NCR, das deswegen "irreparable Schäden" für sein Geschäft befürchtet. Der Hersteller hatte im vergangenen Jahr Umsätze von 6,5 Milliarden Dollar erwirtschaftet, deutlich mehr als Netscape (447,8 Millionen Dollar) und AOL (4,77 Milliarden Dollar) zusammen.