Web

 

NCR erweitert IT-Services für Sabre

18.03.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - NCR hat das Angebot an Managed Services für das weltweite Distributionsnetz von Sabre Travel Network erweitert. Die Helpdesk-Support-Dienstleistungen, die NCR seit Mitte vergangenen Jahres für 11.000 Reisebüros in Lateinamerika und der Karibik erbringt, sollen jetzt auch in Europa erhältlich sein. Zusätzlich zum Helpdesk-Support umfasst die zunächst auf drei Jahre abgeschlossene Vereinbarung die Onsite-Wartung und Installation der Hardware sowie Asset-Tracking-Dienste.

Das Distributionsnetz GDS von Sabre ist darauf ausgelegt, Käufer und Verkäufer von Reisen zusammenzubringen. An das System sind mehr als 400 Fluggesellschaften, rund 60.000 Hotels, 37 Autovermieter, neun Schifffahrtslinien, 35 Bahngesellschaften und 220 Reiseveranstalter angeschlossen. Die Systemverfügbarkeit ist daher besonders wichtig, um die Kunden jederzeit korrekt bedienen zu können. (sp)