Web

 

Natsemi übertrifft Analystenprognosen im ersten Quartal

08.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Halbleiterkonzern National Semiconductor (Natsemi) konnte im ersten Fiskalquartal 2000 (Ende: 27. August) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum seinen Nettoprofit von 47,1 Millionen Dollar oder 25 Cent je Aktie auf 144,2 Millionen Dollar oder 74 Cent je Anteilschein steigern. Damit liegt das Ergebnis über den Erwartungen der Analysten, die dem Unternehmen einen Gewinn von 65 Cent pro Aktie vorausgesagt hatten. Der Umsatz der Firma stieg im Vergleich zum ersten Halbjahr 1999 um 33 Prozent auf 640,8 Millionen Dollar. Für das zweite Quartal 2000 rechnet Natsemi mit einer weiteren Umsatzsteigerung von sechs bis acht Prozent. Für das Gesamtgeschäftsjahr erwartet das Unternehmen im Vergleich zu 1999 einen Anstieg um 30 bis 35 Prozent.