IT & Business Excellence

Aus der Praxis

Nach Bedarf unterwegs

Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und von 2006 bis 2015 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.
Software-as-a-Service oder im On-Demand-Modell: Wie sich diese Technologien in der Praxis schlagen, zeigen die Beispiele des Diagnostikdienstleisters Labor Berlin, des Outdoor-Ausrüsters Wildnissport und des Rohstoffunternehmens Deutsche Rohstoff AG.
Foto: iStock

Die Lösungen müssen nicht selbst installiert werden, sind sofort einsatzfertig und per Internet zu nutzen: Das sind die drei Schlüsselfunktionen von SaaS- oder On-Demand-Lösungen. Darüber hinaus führt dies zu schnellen Implementierungen, reduziert Anschaffungs- und Betriebskosten und nicht zuletzt Technikressourcen, was die interne IT entlastet. Zudem profitieren Unternehmen davon, dass ein IT-Dienstleister die IT-relevanten Aufgaben übernimmt und Updates und Innovationen automatisch bereitgestellt werden. Firmen, die ERP-Software-Funktionen aus der Cloud, also dem Rechenzentrum eines IT-Dienstleisters, nutzen, können sich demnach voll und ganz auf ihre Kernkompetenzen und die Wertschöpfung konzentrieren. Nicht zu den Kernaufgaben zählen dagegen die Einführung, der Betrieb und die Wartung einer ERP-Lösung.

Der Praxis-Check mit drei Unternehmen

Kein Wunder, dass immer mehr IT-Entscheider auf On-Demand-Modelle setzen und beispielsweise mit SAP Business By-Design arbeiten - wie der auf Outdoor-Ausrüstung spezialisierte Online-Versandhändler Wildnissport GmbH, der medizintechnische Dienstleister Labor Berlin GmbH und das Rohstoffunternehmen Deutsche Rohstoff AG. So unterschiedlich deren Geschäfte auch sein mögen: Mit der On-Demand-Geschäftslösung von SAP haben alle Firmen ein IT-Fundament geschaffen, das Effizienz, Flexibilität und Wachstum verspricht.

eMagazin SAP AGENDA zum Thema Cloud Computing

Der Praxis-Check mit drei Unternehmen: Wildnissport GmbH, Labor Berlin GmbH und Deutsche Rohstoff AG. Erfahren Sie, im aktuellen eMagazin SAP AGENDA, wie mit der On-Demand-Geschäftslösung von SAP ein effizientes und flexibles IT-Fundament geschaffen wurde.