Web

 

MySQL gewinnt Branchenveteranen als EMEA-Vertriebschef

24.05.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Richard Mason (43) ist neuer Vice President of Sales für die Region EMEA (Europa, Nahost und Afrika) beim schwedischen Datenbankanbieter MySQL AB. Mason war zuletzt Software-Vertriebschef für EMEA bei Sun Microsystems, für das er seit zehn Jahren tätig war, zuvor in den Bereichen Sales und Business Development in Großbritannien und Nordeuropa. Davor hatte Mason verschiedene Vertriebspositionen bei Oracle, Ingres und DEC inne.

Sein neuer Vorgesetzter Mark Burton, der als Executive Vice President den weltweiten Vertrieb verantworten, erwartet von Mason Hilfestellung bei der bevorstehenden Einführung der Enterprise-Fähigkeiten von "MySQL 5.0": "Wir freuen uns über Richards Enthusiasmus, sein Wissen und seine multikulturelle Erfahrung." (tc)