Web

 

MuM kauft Open Mind

09.04.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der am Neuen Markt notierte CAD-Anbieter Mensch und Maschine Software AG (MuM) übernimmt die Open Mind AG mit Sitz in Unterföhring bei München. Die Transaktion erfolgt per Aktientausch und hat ein Volumen von 6,9 Millionen Euro. Dafür haben Vorstand und Aufsichtsrat von MuM eine Kapitalerhöhung beschlossen, wodurch sich die Zahl der Aktien um 13,5 Prozent auf über fünf Millionen Stück erhöht. Open Mind erzielte im vergangenen Geschäftsjahr mit knapp 90 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 8,5 Millionen Euro. Der Schwerpunkt der Firma liegt im Bereich des Computer Aided Manufacturing (CAM). Der Open-Mind-Gründungsaktionär Werner Schwenkert wird MuM-Vorstandsmitglied im neu geschaffenen Ressort Forschung & Entwicklung. (ajf)