Web

 

Münchner Business Plan Wettbewerb GmbH erhält neue Gesellschafter

17.10.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die 1996 ins Leben gerufene Gründerinitiative Münchner Business Plan Wettbewerb (MBPW) wird in einer neuen GmbH mit breiter Gesellschafterbasis weitergeführt. Nach Unstimmigkeiten über die künftige Ausrichtung des Wettbewerbs löst ein Zusammenschluss der Stadt München und der LfA Förderbank Bayern mit der Technischen Universität, der Ludwig Maximilians Universität und der Fachhochschule München Anfang November den bisherigen Alleingesellschafter und Initiator Munich Network ab. Bereits seit dem 10. Oktober ist die neue GmbH, die offiziell das Kürzel MBPW trägt, in neuen Räumen in der FH München anzutreffen.

Der MBPW geht mit einer stärkeren Gesellschafterbasis ins zehnte Jahr, erklärt der vor einem Jahr ab- und nun wieder eingesetzte Geschäftsführer Werner Arndt. Im Vordergrund stehe dabei wieder die regionale Ausrichtung des Wettbewerbs auf Südbayern, wobei jedoch in Zusammenarbeit mit Hochschulen und Forschung global funktionierende Geschäftsideen gefördert werden. Die bisherige Erfolgsbilanz dieses Konzepts kann sich sehen lassen: Seit 1966 hat der MBPW über 400 Unternehmensgründungen initiiert, die mit insgesamt 318,6 Millionen Dollar Startkapital finanziert wurden. Allein im vergangenen Jahr entstanden 24 neuen Firmen aus dem MBPW. Die heute noch bestehenden 345 Unternehmen beschäftigen derzeit rund 3000 Mitarbeiter.

Die bisherige Muttergesellschaft Munich Network, die verstärkt auf eine Internationalisierung des Wettbewerbs gedrängt hatte, will die Kooperation mit MBPW fortführen, sich gleichzeitig jedoch weiter fokussieren. Die bisherigen Stärken in der Qualifizierung und Ausbildung von Unternehmern, der Finanzierung junger Technologiefirmen und der Bereitstellung eines Netzwerks rückten nun noch mehr in den Mittelpunkt, erklärte Geschäftsführer Curt Winnen. Ab April 2006 hat Munich Network dann die Möglichkeit, der neuen GmbH als Gesellschafter beizutreten. Bis dahin soll sich der Geschäftsbetrieb gefestigt und die neue Struktur eingespielt haben. (mb)