Web

 

Mozilla kooperiert mit eBay – Auktionstool für Firefox geplant

28.03.2007
"Das Auktionserlebnis für Firefox-Nutzer in Deutschland, Frankreich und Großbritannien noch einfacher zu gestalten" sei das Ziel einer Zusammenarbeit mit Mozilla, die eBay heute bekanntgab.

Damit ist eine eBay-Toolbar ähnlich der für den Microsoft Internet Explorer für Firefox nicht mehr weit. Die Unternehmen wollen neue Techniken entwickeln, die es eBay-Mitgliedern ermöglicht, sich in Mozillas Browser stets über den Stand ihrer Auktionen zu informieren – unabhängig davon, auf welcher Website sie sich gerade befinden. Weitere Details über die Zusammenarbeit kündigten Mozilla und eBay für das kommende Quartal an. (sh)