Web

 

Mozilla 1.7 ist fertig

18.06.2004

Nach den Standalone-Programmen "Firefox 0.9" und "Thunderbird 0.7" hat die Mozilla Foundation jetzt auch die endgültige Version 1.7 ihres integrierten Internet-Clients "Mozilla" veröffentlicht. Nach mehreren Betas und Release Candidates sind die Neuerungen bereits bekannt - Mozilla 1.7 bietet unter anderem verfeinertes Pop-up-Blocking, eine bessere Cookie-Vewaltung, eine neue Palm-Synchronisation, Unterstützung für IMAP IDLE und mehrere Mail-Adressen für einen Account sowie ein insgesamt kleineres und schnelleres Programm. Die Software steht für Windows, Linux und Mac OS X kostenlos zum Download bereit. (tc)