Web

 

Motorola erfüllt Münteferings Traum

02.06.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Motorola bietet ab sofort eine neuartige Freisprecheinrichtung für den Betrieb von Handies im Auto. Das "DSP Voice Recognition Car Kit" filtert über einen Digitalen Signalprozessor (DSP) laut Hersteller Fahrgeräusche und verbindungsbedingte Störungen fast vollständig heraus. Zudem läßt sich das System per Sprachsteuerung bedienen, ohne daß der Fahrer das Telefon berühren muß. Den gut 500 Mark teuren Einbausatz gibt es für die Modelle "Startac", "cd 920/30" sowie "v3688".