Web

 

Motorola Deutschland ernennt neuen Geschäftsführer

25.04.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Motorola Deutschland GmbH hat Walter Hühn mit Wirkung zum 3. April zum Geschäftsführer berufen. Der 38-jährige Manager wird in dieser Position jedoch weiterhin als General Manager des Personal Communications Sectors (PCS) für den Konzern tätig sein. Unter dem Vorsitz von Norbert Quinkert gehört Hühn, der seit Oktober 1999 für Motorola arbeitet, neben Bent Andersen, Eike Bär, Armin Senger und Jürgen Weyer der Geschäftsführung an.