Motherboards von IBM und Motorola

06.12.1996

LAS VEGAS (CW) - Auf der Comdex Fall '96 haben IBM und Motorola ihre neuen Referenzdesigns für Motherboards mit Power-PC-CPU vorgestellt. Beide unterstützen die CPU-Typen "603e" bis "604e" mit Taktfrequenzen bis zu 640 Megahertz. Die Bus-Geschwindigkeit beträgt 66 Megahertz. IBM nennt sein Board auf Basis eines Chipsatzes von VLSI Technology "Long Trail". Sein Design unterstützt maximal 768 MB DRAM in EDO-Ausführung. Motorola baut beim "Yellow Knife" auf einen eigenen Chipsatz, das Board kann maximal 128 MB EDO-Hauptspeicher verwalten.