Studie

Modernisierung des Rechenzentrums für CIOs oben auf der Wunschliste

22.12.2008
Uli Ries ist freier Journalist in München.
Anzeige  Eine Studie belegt, dass fast 85 Prozent aller CIOs im Jahr 2009 ihre Rechenzentren modernisieren wollen. Die Hauptargumente für die geplanten Renovierungen überraschen nicht: Kostensenkungen und geringere Risiken sind das Ziel der Entscheider. Dabei gehen laut Studie aber 80 Prozent der Entscheider ohne umfassenden Plan ans Werk.
Soll modernisiert werden: CIOs wollen 2009 ihre Rechenzentren erneuern.
Soll modernisiert werden: CIOs wollen 2009 ihre Rechenzentren erneuern.
Foto: T-systems

Die von Hansa GCR umgesetzte Studie geht auf einen Auftrag von HP zurück (HP Data Center Transformation: Key Implementation Drivers, November 2008) und befragte rund 600 CIOs weltweit, davon 85 Prozent aus dem Enterprise-Segment. 84 Prozent der Befragten gaben zu Protokoll, dass sie im kommenden Jahr ein Projekt zur Modernisierung ihrer Rechenzentren (Data Center Transformation, DCT) starten wollen. 95 Prozent der Projekte zielen auf die Konsolidierung ab, 93 Prozent auf Business Continuity und 91 Prozent drehen sich um Virtualisierung.

Die Ziele für diese Projekte sind laut Studie ebenfalls eindeutig: 31 Prozent der CIOs wollen durch das DCT-Projekt Kosten einsparen, 29 Prozent die Sicherheit erhöhen. Die Investitionen zum Erreichen der beiden Ziele sind jedoch eher durch technische Argumente begründet als durch geschäftliche. Die Autoren der Studie sehen daher die Gefahr, dass die Firmen die Chance vertun, kurz- und langfristige Einsparungen zu erreichen. Nach Ansicht von HP sollte immer der Geschäftsbetrieb des jeweiligen Unternehmens verantwortlich sein für Veränderungen an der IT.

Wie die Studie belegt, haben nur 20 Prozent der Befragten ein ganzheitliches Konzept für die Data Center Transformation. Die übrigen 80 Prozent konzentrieren sich auf kleinere Teilprojekte wie Automatisierung (64 Prozent der Befragten), Green IT (60 Prozent) oder die Virtualisierung (59 Prozent), ohne dabei einer umfassenden Strategie zu folgen.

Um den CIOs Relevanz und Vorteile eines umfassenden DCT-Konzepts nahezubringen, will HP unter dem Namen HP Data Center Transformation Experience weltweit Workshops anbieten. Die Entscheider sollen in den halb- oder ganztägigen Workshops lernen, wie sie das Maximum aus ihren DCT-Investitionen herausholen können.