Kleine Helfer

Mobile Noter - ein starkes Meeting-Tool

17.05.2013 | von Diego Wyllie (Autor) 
Diego Wyllie
Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Email:
Mit "Mobile Noter" erhalten Knowledge-Worker ein effizientes Tool für Tablets, das bei Meetings überaus nützlich sein kann. Mobile Noter ist als Multifunktions-Werkzeug gedacht und wartet mit vielen Features auf.
Mobile Noter integriert sich nahtlos mit Microsofts Produktivitäts-Tool "OneNote".
Mobile Noter integriert sich nahtlos mit Microsofts Produktivitäts-Tool "OneNote".
Foto: Diego Wyllie

Neben der Verarbeitung von handgeschriebenen Notizen und Skizzen bietet das Werkzeug auch die Möglichkeit, Texte mit der Tastatur einzugeben und nach Belieben zu formatieren, Bilder in die eigenen Notizbücher einzufügen und Audioaufnahmen zu erstellen. Ein weiteres, zentrales Merkmal der App: Sie lässt sich nahtlos mit Microsofts Produktivitäts-Tool "OneNote" integrieren.

Für iOS, Android und Blackberry

Punkten kann die Notizbuchsoftware darüber hinaus mit ihrer Plattformunabhängigkeit. Denn sie ist nicht nur für Apples iOS erhältlich, sondern auch mit Android-Smartphones und -Tablets sowie mit Blackberry-Geräten kompatibel.

Was die Preise angeht: Die Cloud-Edition der Lösung ermöglicht die Synchronisierung der Notizbücher über verschiedene Geräte hinweg und kostet 4,49 Euro für drei Monate beziehungsweise knapp 14 Euro im Jahr. Die Wi-Fi-Version schlägt einmalig mit 13,99 Euro zu Buche, die Synchronisierung funktioniert dabei aber nur im lokalen Netz über WLAN. Diese Preise gelten für die iOS-Plattform. Für die Android- und Blackberry-Versionen liegen die Preise auf vergleichbarem Niveau.

CW-Fazit: Mobile Noter ist ein Alleskönner, der das Potenzial hat, zu einem unverzichtbaren Tool für Meetings und Besprechungen zu werden. Besonders interessant dürfte die Lösung für Kunden von Microsoft OneNote sein. (ph)

Newsletter 'Software' bestellen!