KVD Spotlight Spezial

Mobile Lösungen für den Service

Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.
Am 12. Mai treffen sich in Hanau Entscheider aus dem Service-Bereich mit Spezialisten zum Thema "Mobile Services".

Das Service- und Kundendienstgeschäft ist einer der Geschäftsbereiche, für die sich mobile Lösungen besonders eignen. Da die Mitarbeiter häufig unterwegs sind, bietet es sich an, ihnen Mitteilungen und geschäftskritische Informationen auf ihren mobilen Endgeräten bereitzustellen und einen direkten Rückkanal zu bieten. Um das entsprechend hohe Interesse bei seinen über 1500 Mitgliedern zu stillen, richtet der Kundendienst-Verband Deutschland e.V. (KVD) am 12. Mai zum zweiten Mal eine Informationsveranstaltung zu dem Thema aus. Ziel des "KDV Spotlight Spezial Mobile Lösungen für den Service" ist ein möglichst praxisnaher Bezug. So haben die Teilnehmer im Ausstellungsbereich und in Diskussionen die Möglichkeit, verschiedene Anbieter und ihre mobilen Service-Lösungen anhand von Live-Präsentationen detailliert kennenzulernen und zu vergleichen. Den Einführungsvortrag hält Manfred Bremmer, Redakteur der COMPUTERWOCHE.

Das KVD Spotlight SPEZIAL findet am Donnerstag, 12. Mai, von 10 bis 19.30 Uhr im Congress Park Hanau statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 19 Euro. Weitere Informationen finden Sie hier.