Web

 

Mobilcom übernimmt DINO-Online

17.03.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die Mobilcom AG, Schlewig, hat rückwirkend zum 1. Januar 1999 die deutsche Suchmaschine DINO-Online übernommen. Außerdem kündigte Mobilcom eine Preissenkung für den Internet-Zugang einschließlich Telefongebühren von sechs auf fünf Pfennig pro Minute an. Das TK-Unternehmen vermittelt nach eigenen Angaben mittlerweile täglich zwischen zwei und zweieinhalb Millionen Gesprächsminuten über ihr Internet-Angebot "01019 Freenet" und will im Web-Bereich weiter wachsen.