Web

 

MMXI und Jupiter fusionieren

27.06.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die beiden Internet-Marktforschungsunternehmen Media Metrix Inc. (MMXI) und Jupiter Communications wollen fusionieren. Dabei übernimmt MMXI Jupiter in Form eines Aktientauschs. Die resultierende Company firmiert künftig als "Jupiter Media Metrix", hat nach eigenen Angaben über 1700 Kunden und weist einen Marktwert von mehr als einer Milliarde Dollar auf. Chief Executive Officer wird Tod Johnson (MMXI), der bisherige Jupiter-Chef Gene DeRose bekleidet das Amt des President.