Mittelstandsvertrieb ueber Verkaufsteams Bei AT&T Deutschland werden Angestellte zu Unternehmern

16.09.1994

AUGSBURG (CW) - Die AT&T Global Information Solutions Deutschland GmbH hat sich eine neue Vertriebsstrategie fuer den Mittelstand einfallen lassen. Nicht wie andere ueber Werksvertretungen oder Toechterunternehmen will sie die mittelstaendische Klientel versorgen, sondern ueber rechtlich eigenstaendige Verkaufsteams.

Diese Mannschaften setzen sich aus Mitarbeitern zusammen, die AT&T eigenen Angaben zufolge motivieren konnte, "unternehmerische Verantwortung zu uebernehmen". Zuerst werden 15 Mitarbeiter drei Pilot-Verkaufsteams gruenden, die an verschiedenen Standorten in der Bundesrepublik taetig werden. Sie sollen als Value Added Resellers (VARs) kleinen und mittleren Kunden Komplettloesungen anbieten. Obwohl rechtlich selbstaendig, bleiben sie in das Marketing- und Vertriebsnetz der deutschen AT&T Global Information Solutions - frueher NCR Deutschland - eingebunden. Im Bedarfsfall werden die Augsburger als Generalunternehmer aktiv. Ausserdem seien alle Teams, so AT&T mit "ausreichend Eigenkapital und Umsatzpotential ausgestattet worden, um auch in schwierigen Zeiten reale Entwicklungs- und Wachstumschancen zu haben".