Mitarbeiter fuer den Datenschutz sensibilisieren

05.04.1996

BONN (pi) - Ein Seminar zum Thema "Datenschutz- Mitarbeiterschulung" haelt die Gesellschaft fuer Datenschutz und Datensicherung (GDD), Bonn, am 25. April 1996 in Koeln ab.

Zum Zweck der Integration des Datenschutzes in den betrieblichen Alltag muss der Datenschutzbeauftragte laut GDD die Sensibilitaet aller Beteiligten foerdern. Nicht fuer jeden Datenschutzbeauftragten ist es aufgrund des Berufswegs selbstverstaendlich, Schulungsunterlagen zu erstellen, Informationsblaetter zu verfassen sowie Schulungen fuer Mitarbeiter und Fuehrungskraefte durchzufuehren. Grundlage des Seminars ist der "Trainerleitfaden zur betrieblichen Datenschutzschulung".

Informationen: GDD Gesellschaft fuer Datenschutz und Datensicherung e.V., Irmintrudistrasse 1 b, 53111 Bonn, Telefon 02 28/69 43 13, Telefax 02 28/69 56 38.