COMPUTERWOCHE 23/2013

Mit Tablet und Smartphone in den Urlaub

Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.
Wer mit Smartphone und Tablet im Auslandsurlaub online geht, erlebt hinterher oft eine böse Überraschung. Wir sagen Ihnen, worauf Sie beim Daten-Roaming achten müssen und stellen Ihnen Lösungen vor, mit denen Sie auch außerhalb Deutschland kostengünstig online gehen können. Außerdem zeigen wir Ihnen nützliches Reisezubehör für Ihre mobilen Endgeräte.
Ab sofort ist die neue COMPUTERWOCHE als Heft und als iPad-Ausgabe erhältlich.
Ab sofort ist die neue COMPUTERWOCHE als Heft und als iPad-Ausgabe erhältlich.

Obwohl es aus technischer Sicht keinerlei Begründung dafür gibt, erheben die Mobilfunkbetreibern für die Bereitstellung der Dienstleistung "Mobile Datennutzung" im Ausland einen extrem hohen Aufpreis. Zwar macht die EU-Kommission den Carriern in der Euro-Zone zunehmend Druck und Reise-Datenpakete senken die Kosten für das Surfen mit dem Handy im Ausland. Richtig günstig sind aber auch sie nicht. Wir sagen Ihnen, worauf Sie beim Daten-Roaming achten müssen und stellen Ihnen Lösungen vor, mit denen Sie auch außerhalb Deutschland kostengünstig online gehen können. Außerdem zeigen wir Ihnen nützliches Reisezubehör für Ihre mobilen Endgeräte.

Außerdem im Heft:

Wechsel in SAPs Führungsriege: Cloud-Chef Lars Dalgaard verabschiedet sich - CTO Vishal Sikka übernimmt ganze Entwicklung.

Rödl Consulting übernimmt Itellium: Mit dem Kauf der ehemaligen Karstadt-Tochter erweitern die Berater ihre IT-Kompetenzen.

Praxistest Microsoft Surface Pro: Wir haben die Business-Variante des Microsoft- Tablets auf den Prüfstand gestellt.

Die richtige Projektkommunikation: Von IT-Projekten sind auch Nicht-ITler betroffen. Bei der Kommunikation bleiben sie oft außen vor.

Arbeiten in China: Ein Berater erzählt, worauf es ankommt, wenn man in Asien erfolgreich sein will.

Besuchen Sie unseren Abo-Shop und bestellen die aktuelle COMPUTERWOCHE. Oder testen Sie unser Mini-Abo. Wir bieten aktuelle Analysen, Trendberichte und Hintergrund-Storys, von denen Sie und Ihr Unternehmen profitieren können. Übrigens: Die COMPUTERWOCHE können Sie auch auf dem iPad lesen - sogar früher als die Print-Leser!

Leseprobe der COMPUTERWOCHE 23/2013