Mit dem Computer ganze Fabriken planen

07.10.1988

DÜSSELDORF (pi) - Erste Erfahrungen und neue Erkenntnisse der rechnergestützten Fabrikplanung vermittelt eine VDE-Fachtagung, die am 13. und 14. Oktober 1988 in Fellbach stattfindet.

Die Veranstaltung wendet sich an Verantwortliche für die Werks- und Investitionsplanung in Fertigungsbetrieben. Zu Wort kommen Unternehmensvertreter, die bereits über Erfahrungen mit Systemen zur rechnergestützten Fabrikplanung verfügen oder gerade die Einführungsphase eingeleitet haben.

Darüber hinaus bietet die Tagung Berichte aus der Entwicklungsarbeit wissenschaftlicher Institute und informiert über das Angebot von Systemhäusern. Veranstaltungsschwerpunkte sind unter anderem computergestützte Anlagenwirtschaft, Simulationsprogramme sowie die Anbindung externer Planungsunternehmen an zentrale Planungssysteme. Ergänzt wird die Tagung durch Rechnerdemonstrationen mit Beispielen zur Fabrikplanung und -simulation.

Informationen: VDI-Gesellschaft Produktionstechnik (ADB), Postfach 11 39, 4000 Düsseldorf 1,

Telefon 02 11/62 14-4 28.