Mio Technology bringt A510 Pocket-PC-Phone mit GPS

19.02.2007
Mio Technology, ein Tochterunternehmen des chinesischen Herstellers MiTac, hat ein neues Gerät in sein Portfolio aufgenommen. Das A501 ist ein kompaktes Pocket-PC-Phone mit GPS-Modul und Windows Betriebssystem.

Im August 2005 präsentierte Mio Technology den Navigations-PDA A701. Damals als echter Konkurrent zu Motorolas Folder-Smartphone A780 eingestuft, blieb es ein echter Exot - wie das A780 allerdings auch. Jetzt folgt mit dem A510 ein ähnliches Gerät mit noch kompakteren Ausmaßen. Wenn es im März auf den Markt kommt wird sich zeigen, ob Mio Tech. mit diesem Gerät mehr Glück hat.

Jedenfalls ist das A510 vom Design äußerst ansprechend gelungen. Gerade mal 59,6x95,7x20,7 mm misst es bei einem Gewicht von 135 Gramm inklusive dem 1050 mAH starken Akku. Gefunkt wird sowohl über die vier GSM-Frequenzen 850, 900, 1800 und 1900 MHz, als auch über EDGE. Das Betriebssystem Windows Mobile 5.0 wird von einem OMAP 850 Prozessor mit einer Taktrate von 201 MHz von Texas Instruments angetrieben. Dem User stehen 128 MB ROM und 64 MB RAM Speicherplatz zur Verfügung, wobei die 64 MB zusätzlich über eine MicroSD- oder MMC-Karte erweitert werden können.

Inhalt dieses Artikels