Gadget des Tages

Mini Projektor von GeekStuff4You - Filme schauen mit Apple Devices

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Der japanische Anbieter von Gadgets aller Art hat aktuell einen Mini Projektor im Angebot, mit dem man Filme vom iPhone, iPad oder iPod touch an die Wand projizieren kann.

Die Vielfalt an Projektoren in allen Größen kennt keine Grenzen. Ob im Taschenformat, für Präsentationen oder zusammen mit einem Camcorder - die Hersteller wetteifern um die Gunst der Beamer-Freunde. Ein weiteres Gadget in dieser Kategorie ist der Mini Projektor von GeekStuff4You.

Zwar ist der Projektor in erster Linie für Apple Devices gebaut, über ein RCA Kabel (Cinch) lassen sich aber auch andere Geräte anschließen. Die primäre Schnittstelle des Projektors ist mit dem iPhone ab der vierten Generation, dem iPod touch und dem iPad kompatibel. Allerdings ist die Performance des Gadgets nicht gerade berauschend. So beträgt die Auflösung lediglich 320 mal 240 Pixel. Mit einer Helligkeit von 10 ANSI Lumen und einem Kontrast von 80:1 eignet sich das Gerät nur für sehr dunkle Räume, zumal die Distanz zwischen Projektor und Projektionsfläche zwischen 0,3 und einem Meter betragen sollte. Zusätzlich hat der kleine Beamer einen integrierten Ein-Watt-Lautsprecher.

Die handliche Größe des Mini Projektors beträgt 58 mal 48 mal 16 Millimeter. Im Online Shop von GeekStuff4You kostet er im Paket mit einem Cinch-Kabel und einem Stativ stolze 247,75 Dollar (rund 190 Euro).