Millionenauftrag für Tria Software

08.10.1999

MÜNCHEN (pi) - Für die Münchener Rückversicherung organisiert künftig die Tria Software AG sämtliche IT-Trainingsaktivitäten. Schwerpunkte sind Anwendungen zu Produkten von Microsoft und Oracle sowie Unix-Lösungen. Das geplante Auftragsvolumen soll im ersten Jahr einen hohen sechsstelligen Betrag umfassen. Dies entspricht laut Tria den Einnahmen, die im Trainingsbereich mit zwei bis fünf Rahmenvertragskunden erzielt werden. Auch für die Folgejahre rechnet Tria mit einem hohen Schulungsaufkommen für die Rückversicherung.