Midvision in Karlsruhe mit rund 130 Ausstellern

29.05.2006 | von Dorothea Friedrich
Business-Software und Mittelstandsthemen sollen im Zentrum der Midvision 2006, einer Fachmesse für IT-Lösungen für den Mittelstand, stehen.

Die Messe findet am 21. und 22. Juni in der Messe Karlsruhe statt. Nach Angaben der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH nehmen rund 130 Aussteller teil.

Der Schwerpunkt liegt nach Veranstalterangaben auf IT-Sicherheit, Kundenkontakt-Management, kaufmännischen Lösungen sowie Geschäftsprozess-Management. „In diesem Jahr setzen wir den Fokus auf die Branchen Automotive und verarbeitendes Gewerbe, um unsere Messe noch anwenderorientierter zu gestalten“, sagte Gerald Böse, Sprecher der Geschäftsführung Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH. Ein wichtiger Bestandteil der Midvision 2006 sind darüber hinaus die Produkte und Services rund um IBM System i.

Erstmals präsentieren sich SAP und T-Systems auf der Midvision. T-Systems zeigt beispielsweise Internet- und Intranet-Lösungen für den Mittelstand, die auf Microsoft .NETTechnologie basieren, oder die Implementierung von Microsoft-Desktop-Applikationen.