Web

 

Microstrategy gewinnt europäischen Großauftrag

17.02.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Anbieter von Business-Intelligence-(BI-)Software Microstrategy kann einen neuen Auftrag mit einem Volumen von drei Millionen Dollar für sich verbuchen. Die European Medicines Agency (EMEA) hat sich entschieden, eine BI-Suite des Anbieters für das Reporting und die Analyse von Daten zur Arzneimittelsicherheit einzusetzen. Dezentral organisiert, unterstützt die EMEA das Gesundheitswesen in allen 25 Ländern der Europäischen Union und koordiniert unter anderem die Evaluierung und Überwachung von medizinischen Produkten. Die Microstrategy-Lösung soll eingesetzt werden, um klinische Daten zu analysieren, die in einem Data-Warehouse von Oracle gespeichert sind. (rg)