Web

 

Microsofts November-Patch ist fehlerhaft

11.11.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft hat eine überarbeitete Version des erst gestern veröffentlichten Security-Bulletins für den Monat November herausgebracht. Der ursprünglich veröffentlichte Patch, der ein Spoofing-Leck der Produkte Proxy Server 2.0 SP1 (Service Pack 1) sowie ISA Server 2000 (Internet Security and Acceleration) SP1 und SP2 beseitigen soll (Computerwoche.de berichtete), lässt sich auf dem ISA-Server 2000 SP1 nicht installieren.

Laut Microsoft ist jedoch nur die deutsche Sprachversion betroffen. Der mit der Version 2.0 des Advisorys MS04-039 zur Verfügung gestellte Bugfix soll auf allen betroffenen Server-Versionen funktionieren. (lex)