Web

 

Microsoft zeigt "Web Services Enhancements 2.0"

16.07.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft hat eine Preview-Version der "Web Services Enhancements 2.0" (WSE) herausgebracht. Im Vergleich zur ersten Version bietet das Add-on für die Entwicklungsumgebung Visual Studio .NET vor allem erweiterte Sicherheitsfunktionen. Demnach unterstützt es gemeinsam mit IBM entwickelte Spezifikationen wie "WS-SecurityPolicy" und "WS-Adressing", die noch nicht zur Standardisierung vorgelegt wurden. WSE 2.0 bietet außerdem ein Message-basierendes Ojektmodell, das unter anderem die Protokolle HTTP (Hypertext Transport Protocol) und TCP (Transmission Control Protocol) sowie synchrone und asynchrone Kommunikation unterstützt. Neue Funktionen ermöglichen zudem die Stapelverarbeitung von Nachrichten und die Erstellung ereignisgesteuerter Applikationen. (lex)