Web

 

Microsoft wirbt für Sharepoint 2.0

16.07.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Erste Einblicke in die kommende Version seiner "Sharepoint"-Portal-Server-Software gewährte Microsoft auf einer Partner-Konferenz am vergangenen Wochenende. Der technisch an Microsofts Office 11 angelehnte Sharepoint Server 2.0 soll sich insbesondere durch seine verbesserten Collaboration-Fähigkeiten auszeichnen. Darüber hinaus wird die neue Version über spezielle Templates verfügen, die den MS-Vertriebspartnern das "Out-of-the-Box"-Customizing deutlich erleichtern soll. Sharepoint 2.0 wird auch die Software "Sharepoint Team Services 2.0" enthalten, die Microsoft bereits im vergangenen Monat auf der TechXNY in New York zur Schau gestellt hat, und frühestens Mitte nächsten Jahres auf den Markt kommen. Nach Angaben des Herstellers wird der neue Server das Kernprodukt in Microsofts Intranet- und Portal-Go-to-Market-Lösungen darstellen. Mit seinen geplanten Go-to-Market-Kampagnen will der

Softwaregigant in erster Linie .NET-Lösungen den Weg in den Markt ebnen. (kf)