Web

 

Microsoft und Spyglass kooperieren bei Windows-CE-Produkten

07.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Microsoft und die Internet-Company Spyglass sind eine Kooperation eingegangen. Für die Entwicklung von Produkten, die unter Microsofts Betriebssystem Windows CE laufen, soll Spyglass in den nächsten drei Jahren 20 Millionen Dollar erhalten. Die Internet-Company wird ein Technologiezentrum im Silicon Valley einrichten, um Hersteller elektronischer Geräte beim Einsatz des Betriebssystems zu unterstützen. Zudem wird Spyglass Software-Produkte an Microsoft lizenzieren. Nähere Details sollen heute abend bekanntgegeben werden.