Web

-

Microsoft steigert Quartalsgewinn

21.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft Corp. hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Gewinn in Höhe von 1,683 Milliarden Dollar erzielt. Im Vergleichsquartal des Vorjahres hatte er bei 663 Millionen Dollar gelegen. Damit überstieg das Microsoft-Ergebnis deutlich die Erwartungen von Branchenexperten an der Wall Street. Der Umsatz des Softwarekonzerns wuchs um 26 Prozent auf 3,953 Milliarden Dollar.