Mit Videoanleitungen

Microsoft Office 365 - Komplettlösung aus der Cloud

12.11.2012 | von Thomas Joos (Redakteur) 
Thomas Joos ist freiberuflicher IT-Consultant und seit 20 Jahren in der IT tätig. Er schreibt praxisnahe Fachbücher und veröffentlicht in zahlreichen IT-Publikationen wie TecChannel.de und PC Welt. Das Blog von Thomas Joos finden Sie unter thomasjoos.wordpress.com.
Bei Office 365 können Unternehmen mit den aktuellen Serverversionen von Microsoft arbeiten, ohne diese selbst betreiben oder warten zu müssen. Und sie erhalten zusätzlich noch die notwendigen Client-Anwendungen. Grund genug, die Lösung eingehender zu betrachten.
Office aus der Cloud.
Office aus der Cloud.

Office 365 umfasst die aktuellen Versionen von Office Web Apps, Exchange Online, SharePoint Online und Lync Online. Hinzu kommt die Option Microsoft Office 2010 Professional Plus, die man für die Zeit der Nutzung von Office 365 mieten kann. Office 365 ist die zweite Generation der Lösung, die bislang unter dem wenig eingängigen Namen Business Productivity Online Suite angeboten wird. Bisherige Kunden von Office Live Small Business werden laut Microsoft auf Office 365 migrieren können. Unternehmen können über diese Suite also mit den mächtigsten Serverversionen von Microsoft arbeiten, ohne selbst Server betreiben oder warten zu müssen, und erhalten zusätzlich noch die notwendigen Client-Anwendungen.

Office 365 im Überblick

Auf einen Blick: Die Office-365-Verwaltungsoberfläche in der Übersicht.
Auf einen Blick: Die Office-365-Verwaltungsoberfläche in der Übersicht.

Office 365 ist der direkte Nachfolger von Business Productivity Online Suite (BPOS) mit den neuen Serverversionen. Die Online-Suite ermöglicht den Betrieb verschiedener Anwendungen und Serverlösungen im Internet und in den Microsoft-Rechenzentren. In BPOS waren noch die älteren Versionen der Produkte integriert, während Office 365 auf Exchange Server 2010, SharePoint 2010 und Lync Server 2010 setzt.

Neben Exchange Online, SharePoint Online und Lync Online (Nachfolger des Office Communication Server) sind in Office 365 jetzt auch die Office Web Apps integriert. Über Exchange Online stellt Microsoft gehostete Exchange-Postfächer auf Basis von Exchange Server 2010 zur Verfügung. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern, die ebenfalls Exchange-Postfächer online anbieten, sind Office-365-Postfächer direkt bei Microsoft gehostet. Mit SharePoint-Online steht ein Intranetportal mit Dokumentenverwaltung und Teamarbeit zur Verfügung. Microsoft unterscheidet zwei Stufen bei den Webbrowsern für die Unterstützung von SharePoint Online: Browser der Ebene eins können alle Funktionen in SharePoint nutzen, einschließlich der Zentraladministration zur Verwaltung der verschiedenen Websites. Zu diesen Browsern gehören Internet Explorer 7, Internet Explorer 8 und Mozilla Firefox ab Version 3.x. Die 64-Bit-Versionen von Windows 7 und Windows Vista sind nicht in allen Funktionen uneingeschränkt, was an der etwas anderen Struktur des Betriebssystems liegt.

Individualisieren: Alle Änderungen sind sofort sichtbar.
Individualisieren: Alle Änderungen sind sofort sichtbar.

Browser der Ebene zwei bieten Grundfunktionen und sind bei der Verwendung von SharePoint Online eingeschränkt. Zu diesen Browsern gehören Apple Safari 4.x und Mozilla Firefox, wenn Sie diesen unter Apple Mac OS X Leopard oder unter Linux betreiben. Auch der Zugriff über iPad und iPhone funktioniert. Sie können hier entweder angepasste Apps herunterladen oder den integrierten Browser Safari im iPhone oder iPad benutzen. Änderungen, die Webentwickler, Administratoren oder Anwender vornehmen, sind sofort in der Seite sichtbar(What you see is what you get, WYSIWYG). Das heißt: Die Zeiten, in denen Sie Änderungen an verschiedenen Stellen vornehmen mussten und diese erst nachträglich sichtbar waren, sind vorbei.

Im Video: Office 365 - Testumgebung einrichten (1/6)

Was ist Office 365 P1 und was beinhaltet das Abonnement? Sehen Sie, welche Versionen von Microsofts Cloud-Office verfügbar sind und wie Sie ein Testabonnement einrichten.

Newsletter 'Nachrichten morgens' bestellen!