Web

 

Microsoft kündigt Project 2003 an

05.06.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Im Herbst dieses Jahres soll Version 2003 des Projektplanungs-Tools Project auf den Markt kommen. Damit verkürzt Microsoft den üblicherweise zweijährigen Upgrade-Zyklus der Software - die Version 2002 wurde erst im Juni des vergangenen Jahres eingeführt. Verbessert wurden laut Produkt-Manager Giovanni Mezgec die Integrationsmöglichkeiten mit anderen Applikationen. So sollen Nutzer der Client-Variante Anwendungen des hauseigenen Büropakets Office 2003 einbinden können. Die Server-Version lässt sich mit ERP-Systemen (Enterprise Ressource Planning) integrieren, sagte Mezgec. Außerdem unterstützt die Software XML (Extensible Markup Language).

(lex)

Project 2003 kommt in einer Desktop-Edition und als "Enterprise Project Management Solution" auf den Markt. Sie beinhaltet "Project Professional", "Project Web Access" und "Project Server". Die Preise sind noch nicht bekannt. (lex)