Web

 

Microsoft klärt Ebermann-Nachfolge

13.07.2004

Neuer Direktor SMS&P (Small & Mid-Market Solutions and Partners) der Microsoft Deutschland GmbH und damit in der Geschäftsführung verantwortlich für das Mittelstandsgeschäft des Softwarekonzerns wird zum 1. September Robert Helgerth. Dieser tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Ebermann an, der Anfang des Monats auf EMEA-Ebene (Europa, Nahost und Afrika) in den Bereich Information Worker gewechselt war (Computerwoche.de berichtete). Bis Helgerth sein Amt offiziell antritt, leitet Hans Zagler (Vertriebsleiter Mittelstand-Lösungspartner) den Bereich kommissarisch.

Robert Helgerth kümmerte sich zuletzt beim inzwischen von Versant übernommenen Spezialisten für Katalogsoftware Poet als Senior Vice President um den Bereich X-Solutions. Davor arbeitete er im Laufe seiner Karriere für unter anderem Digital Equipment, Sequent, Dataplan, Nixdorf Computer sowie Compaq. (tc)