Acompli

Microsoft kauft Entwickler von E-Mail-App

02.12.2014
Microsoft hat eine E-Mail-App für Apples iPhones und Smartphones mit dem Google-System Android gekauft.
Die Acompli-App gibt es für iOS und Android.
Die Acompli-App gibt es für iOS und Android.
Foto: Acompli

Der Windows-Konzern habe für die Entwicklerfirma hinter der Anwendung "Acompli" über 200 Millionen Dollar bezahlt, berichtete das Technologieblog "Re/code". Microsoft selbst nannte am Montag keinen Preis. Die App werde es weiterhin geben, versicherten ihre Entwickler. Die Übernahme war schon vergangene Woche durch einen zu spät zurückgezogenen Blogpost eines Microsoft-Managers ruchbar geworden.

Der Kauf einer eineinhalb Jahre alten App durch den Hersteller der vielbenutzten E-Mail-Software Outlook hat Signalwirkung: Microsoft gesteht damit Nachholbedarf bei Anwendungen für mobile Geräte. Acompli erlaubt es Nutzern unter anderem, die Mails besser zu sortieren sowie mit Kalendern und Karten zu verknüpfen. (dpa/tc)