Web

 

Microsoft erweitert Partnerprogramm auf Kleinunternehmen-Expertise

31.08.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft erweitert sein Partner-Programm ab dem 1. September um eine Initiative mit Fokus auf Kleinunternehmen. Vertriebs- und Servicepartner des Herstellers können sich dann als "Small Business Specialist" zertifizieren lassen, wenn sie besondere Expertise in Bezug auf die Technikanforderungen kleinerer Firmen gesammelt haben. Ein spezielles Logo soll auf diese Spezialisten aufmerksam machen. Bis Ende Juni 2006, so die Vorstellung der Microsoft-Dependance in Unterschleißheim, will man 2.500 Partner in Deutschland für das neue Programm gewonnen haben. Sie werden auf dem Kundenportal des Herstellers entsprechend ausgewiesen und können dessen kostenlosen und unlimitierten telefonischen Pre-Sales-Support in Anspruch nehmen. Dieser Service, der bisher nur Certified- und Gold-Certified-Partnern zur Verfügung stand, unterstützt die Small-Business-Experten bei technischen und nicht technischen Fragen sowie in Wettbewerbssituationen. Mitglieder der Initiative haben außerdem die Möglichkeit, an technischen und vertriebsorientierten Trainings teilzunehmen, die typische Anforderungen kleiner Unternehmen zum Thema haben. (ue)