Web

 

Microsoft erweitert Null-Prozent-Finanzierung für KMU

09.07.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft hat angekündigt, es werde seine im März angekündigte Null-Prozent-Finanzierungskampagne im Bereich Unternehmenssoftware für kleine und mittlere Unternehmen bis Ende September 2003 verlängern. Im Rahmen der Offerte können Kunden Software von Microsoft Business Solutions (MBS) samt passender Hardware über 36 Monate mit einem jährlichen Zinssatz von Null Prozent leasen. Das ist aber noch nicht alles: Das Angebot gilt ab sofort auch für die Branchenlösungen von MBS-Partnern. "Wir sehen gerade für den Mittelstand die Notwendigkeit, in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit solchen Angeboten neue Anreize zu schaffen", erklärte MBS-Deutschlandchef Jürgen Baier. Dies gelte insbesondere vor dem Hintergrund der durch Basel II erschwerten Kreditvergabe. Weitere Informationen finden Interessierte hier. (tc)