Web

 

Microsoft-Entwickler bloggen auf MSDN

12.01.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft integriert rund 100 Weblogs hauseigener Entwickler künftig direkt in sein Entwicklerangebot MSDN (Microsoft Developer Network). Bislang fanden sich die Elaborate unter der nur Insidern bekannten Adresse gotdotnet.com. "Indem wir die Blogs ins MSDN integrieren, erleichtern wir es Entwicklern, Informationen aufzufinden und miteinander zu teilen", erklärte Sara Williams, Product Unit Manager bei MSDN und selbst Microsoft-Bloggerin. blogs.msdn.com ist seit Freitag live am Netz. Williams zufolge sollen außerdem Blogs von Microsoftlern auf einer weiteren Nischen-Site, ASP.net, auf MSDN verlinkt werden. (tc)