Web

 

Microsoft Deutschland sucht Nachfolger für Jürgen Baier

17.08.2004

Jürgen Baier, Director Microsoft Business Solutions Deutschland, wird sein Amt niederlegen, sobald ein geeigneter Nachfolger gefunden ist. Dies berichtet die "Financial Times Deutschland". Auf der Informationsseite zur deutschen Geschäftsführung des Redmonder Softwarekonzerns ist Baiers Konterfei bereits nicht mehr zu finden. Der Manager, letztes noch bei MBS aktives Mitglied der früheren Geschäftsleitung des von Microsoft übernommenen Midmarket-ERP-Softwareanbieters Navision, wolle sich künftig "neuen beruflichen Herausforderungen widmen", heißt es weiter.

Christian Glas, Analyst bei Pier Audoin Consultants (PAC), vermutet, dass ein nicht zufrieden stellender Geschäftsverlauf bei MBS außerhalb der USA und auch in Deutschland der Grund für die Ablösung Baiers ist. Der Manager erklärte indes gegenüber der "FTD", es handele sich um eine "rein persönliche Entscheidung". Microsoft Business Solutions habe hierzulande die anvisierten Ziele erreicht. (tc)