Web

 

Microsoft bringt neuen ".NET"-Server

03.08.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft bringt den "Content Management Server 2001" auf den Markt. Die Software gehört zur ".NET"-Enterprise-Server-Familie und lässt sich gemeinsam mit den Paketen "Exchange 2000", "SQL Server 2000", "BizTalk Server 2000" und "Mobile Information Server 2001" einsetzen. Sie ist der Nachfolger des "Ncompass Resolution Server 4.0" der Firma Ncompass Labs, die im April von Microsoft übernommen wurde. Ehemalige Ncompass-Kunden können kostenlos upgraden, sonst kostet die Enterprise-Version knapp 40 Dollar. Eine Testversion steht zum Download bereit.