Web

 

Microsoft bringt Entwicklungs-Tool für Business Intelligence

08.05.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft hat den "SQL Server Accelerator for Business Intelligence" angekündigt. Mit dem Developer-Tool sollen sich Analyse-Anwendungen entwickeln lassen. Die automatische Generierung von speziellen Programmteilen verkürze die normalerweise monatelange Entwicklungszeit solcher Applikationen stark, sagte SQL-Produkt-Manager Don Petersen. Die Software gibt es für Microsoft-Partner kostenlos. Nach Aussage von Petersen will Microsoft dadurch die Akzeptanz für SQL Server im Markt erhöhen und sich besser gegen Unternehmen wie Oracle, IBM und Sybase positionieren. (lex)