Web

 

Micrologica wächst weiter

12.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die Micrologica AG, Bargteheide, erzielte im ersten Quartal des Jahres ein Umsatzwachstum von über 30 Prozent. Das Ergebnis des Gesamtkonzerns stieg von 4,83 Millionen Mark im Vorjahreszeitraum auf 6,46 Millionen Mark. Ausgehend von diesen Zahlen hat das Unternehmen, das Software-basierte Call-Center anbietet, seine Prognosen für das Gesamtjahr 2000 korrigiert: Erwartet wird dann ein Umsatz von rund 60 Millionen Mark, so Micrologica.