Telematica angekündigt:

Messe für Neue Medien

15.10.1982

STUTTGART (pi) - Nach dem Publikumserfolg des Stuttgarter Bildschirmtext-Kongresses 1982 kündigt die Stuttgarter Messe- und Kongreß-GmbH (SMK) die "Telematica 84 - Der Informationsmarkt für Bildschirmtext und Neue Medien" an.

Vom 19. bis 21. Juni 1984 werden auf dem Internationalen Messegelände Stuttgart Fachkongresse zu den Themen Bildschirmtext, Telekommunikation und Kabelkommunikation stattfinden. Parallel dazu informiert eine umfassende Fachausstellung über Hard- und Software. Als Träger der "Telematica" tritt der Verlag des Bildschirmtext-Magazins, Ulm, auf, der schon die erste "Telematica" und in Zusammenarbeit mit der bundesweiten Anbieter-Vereinigung das 4. Bildschirmtext-Anbieter-Treffen mit zirka 2000 Teilnehmern ausgerichtet hat.

Mit diesem neuartigen Informationsmarkt greifen die Veranstalter Anregungen der Wirtschaft und der Kommunikationsindustrie auf. Ministerpräsident Späth und die badenwürttembergische Landesregierung haben die Unterstützung der Veranstaltung, die jährlich abwechselnd in Stuttgart und in Berlin im Zusammenhang mit der Internationalen Funkausstellung stattfinden soll, zugesagt.