Memorex-Non-Impact ist IBM-kompatibel

08.11.1985

DREIEICHENHAIN (pi) - Nach dem elektrofotografischen Prinzip arbeitet der neue Drucker 4320 von Memorex. Herstellerangaben zufolge kommt er auf 1200 Zeilen pro Minute, ist mit zehn länderspezifischen Zeichensätzen für fünf Schriftarten ausgestattet und löst im Grafikmode 11,8 Punkte pro Millimeter auf. Die Umschaltung zwischen Hoch- und Querformat kann inerhalb einer Seite ohne Geschwindigkeitsverlust erfolgen, die Schriftarten lassen sich auch innerhalb einer Zeile austauschen. Das Gerät wird als voll kanalkompatibel zum IBM 3203-5 angeboten.

Informationen: Memorex GmbH, Hahnstr. 41, 6000 Frankfurt 71, Tel.: 0 69/66 05-1.