Web

-

Meldung: Ex-Otelo-Chef geht zu LHS

05.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Ulf Bohla, ehemaliger Otelo-Chef, ist laut eines Berichts des Magazins "Focus" als Vorstand bei dem Softwarehersteller LHS eingestiegen. LHS ist an dem Frankfurter Neuen Markt notiert und entwickelt Abrechungssysteme. Bohla war im Juli diesen Jahres von seinem Posten bei Otelo zurückgetreten.