Mehr Grafik für den Macintosh II

10.02.1989

BRAUNSCHWEIG (pi) - Die Miro Datensysteme, Braunschweig, haben den Lieferumfang der Mirograph-Software für den Macintosh II von Apple erweitert.

Im Paket enthalten sind jetzt ein Bildverarbeitungs- und Zeichenprogramm, ein farbiger Cursor, eine Pop-up-Menü- und farbfähige Snapshot-Funktion - die im Gegensatz zur Apple-Variante die Eröffnung von großen aktiven Fenstern gestattet, so der Hersteller. Zusätzlich wurde ein Unterprogramm installiert, mit dem es möglich ist, per Knopfdruck zwischen zwei Auflösungen hin- und herzuschalten. Ausgeliefert wird die Software zu einem Preis von 13 000 Mark.