Web

 

Mehr Fördergeld für Mikrosystemtechnik

16.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Noch in diesem Jahr soll das Fördergeld für die Mikrosystemtechnik um zehn Millionen Mark aufgestockt werden. 1999 werden damit insgesamt 100 Millionen Mark für diesen Bereich zur Verfügung stehen. Zudem soll das ursprünglich auf fünf Jahre angelegte Programm, das 1994 ins Leben gerufen wurde, über das Jahr 2000 hinaus verlängert werden. Das teilte das Bundesforschungsministerium mit.