Web

 

Mediantis beginnt mit dem Ausverkauf

14.09.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Münchner Mediantis AG will nach eigenen Angaben ihr gesamtes operatives Geschäft verkaufen. Der Online-Buchhandel in Deutschland einschließlich Marke und Domain buecher.de geht für einen Kaufpreis zwischen fünf und sieben Millionen Mark an den Augsburger Internet-Buchhändler Booxtra. Dieser will das Geschäft einschließlich Dienstleistungen und im Design unverändert weiterführen. Der Verkauf bedarf allerdings noch der Zustimmung der Aktionäre von Mediantis. Für die Schweizer Tochter verhandelt die Neue-Markt-Firma bereits mit mehreren Interessenten, ein Käufer für das Online-Antiquariat Zentrale Verzeichnis Antiquarischer Bücher (ZVAB) wird noch gesucht.

Aktionärsschützer hatten vor kurzem die Auflösung von Mediantis gefordert, da sie bezweifeln, dass der Online-Buchhändler je rentabel werde. Das Unternehmen steigerte im ersten Halbjahr 2001 im Vergleich zum Vorjahr seinen Nettoverlust von 4,7 Millionen auf 16 Millionen Mark (Computerwoche online berichtete).